sonnenuntergang-toskana

Die Toskana – unendlich Weiten. Dies sind die Abenteuer eines verzweifelten Fotografen der zur falschen Jahreszeit in das Val d’Orcia gereist ist. Warum falsch? Weil zu heiß. Ganz einfach. Bei Temperaturen um die 38 Grad ist man ansich schon kaum in der Lage sich fortzubewegen, was aber noch gravierender war – die Landschaft war leider (oder natürlich) völlig verbrannt und ausgedört


Merken

Merken

Kommentar verfassen